NAV Rechnungen schnell erfassen

Navision · Shopware · App

GetMyInvoices


Revolutionieren Sie ihre Buchhaltung – jetzt endlich wirklich! Über den neuen Diensteister GetMyInvoices aus Kassel wird ein langersehnter und oft versprochener Traum in der Buchhaltung Wirklichkeit:
Reduzieren Sie ihren Arbeitsaufwand für Eingangsrechnungen, zumindest für Kostenrechnungen, auf nahezu null.

GetMyInvoices fasst dabei die üblichen Eingangswege zusammen, und ermöglicht so einen zentralen Rechnungseingang. Dabei übernimmt GetMyInvoices für Sie

  • Eingangsrechnungen aus ihren Email-Postfächern.
  • Zugemailten EK-Rechnungen – lassen Sie passende Rechnungen einfach direkt an ein IhrFirmenname@GetMyInvoices.com Postfach schicken. Navision liest dieses dann direkt aus GetMyInvoices aus, ohne das Sie irgendeinen Handschlag dafür machen.
  • Indizieren ihrer per Post eintreffenden Rechnungen. Dazu werden diese einfach nur eingescannt und an den GetMyInvoices Dienst weitergeleitet. Unterstützt Ihr Scanner z.B. Scan2Mail (Scan to Mail), so kann dieser Prozess ohne weitere Benutzerinteraktion stattfinden. Das Indizieren und Verschlagworten übernimmt
    GetMyInvoices !
  • -Abrufen von Eingangsrechnungen aus tausenden von Portalen, wie Amazon, Vodafone, Google Adwords, Telekom. Alleine die Arbeitserleichterung bei AdWords ist dabei immens! Satdtwerke, Wasserwerke, Stromlieferanten…

GetMyInvoices stellt Ihnen auf Wunsch die Eingangsrechnungen in Dateiform zur Verfügung, so das sie alle bei GetMyInvoices eintreffenden Rechnungen vollautomatisch in Navision importieren können – auf Wunsch mit automatischer Kreditorenanlage in Navision!



Kostenrechnungen (Stark vereinfacht: Eigentlich alles, was Sie im Fibu-Buchungsblatt erfassen könnten) können auf diese Weise nahezu vollständig automatisch erfasst und verbucht werden, Rechnungen von C-Lieferanten (nur wenige oder einzelne Bestellungen im System) können so auch automatisch verbucht werden. Zu diesem zweck schaut Navision bei dem identifizierten Lieferanten nach ob es eine Bestellung mit „etwa“ diesem Betrag gibt. Ja: Diese wird (mit einstellbaren Tolleranzen) automatisiert mit der Kreditorenrechnungsnummer verbucht, der Beleg wird automatisch angehangen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image-1.png

Ihre Nacharbeit reduziert sich in Navision auf eine -meist einmalige- Zuordnung der Kostenart (Sachkontonummer) pro neu hinterlegtem Lieferanten & Steuersatz. Hat ein Lieferant mehrere Kostenarten (Sachkonten), so reicht es aus diese beim Auftreten zuzuordnen. Bei der nächsten eintreffenden Rechnung schlägt Ihnen Navision die hinterlegten Kostenarten dieses Kreditoren vor, so das Sie in Sekunden die korrekte Kostenart zuordnen.


Kreditor, Rechnungsnummer, Fälligkeitsdatum, Brutto- und Nettobeträge hat ihnen GetMyInvoices bereits vorgegeben!

Dabei benutzt GetMyInvoces nicht nur OCR mit einer Zentral aus hundert tausend Dokumenten trainierten KI, sondern z.B. auch ZUGpferd – ohne das Sie sich darum kümmern müssen!

Dabei ist es egal, ob Ihre Mitarbeiter per Telefon, über Navision oder per Fax bestellt haben. Oder direkt vor Ort gekauft haben. Sie können auch die Zahlweise pro Kreditor direkt in Navision oder GetMyInvoice pflegen, um so z.B. Barzahlungen (beispielsweise im Baumarkt oder Bürobedarf oder Supermarkt) automatisch vorzukontieren.

GetMyInvoices
  • Kostenloser Test
  • Starten Sie GetMyInvoices durch einen Klick auf nebenstehendes Symbol und melden Sie sich an.
  • Erstellen Sie bei der Einrichtung ein GetMyInvoices-Postfach mit Ihrem Firmennamen/Mandantennamen.
  • Senden Sie aus ihrem Rechnungseinganspostfach 50 wahllose Eingangsrechnungen an diese neue Mailadresse
  • Sehen Sie in GetMyInvoices nach, wie ihre Rechnung automatisch indiziert wurden: Rechnungsnummer, Einzelne Nettoebträge, einzelne Steuersätze, Fälligkeitsdatum wurden vollautomatisch erkannt!
  • Ordnen sie die Rechnungen einzelnen Lieferanten zu, am besten gleich mit ihrer Kreditorennummer am Anfang
  • Senden Sie 50 weitere Rechnungen an dieses Postfach. Bereits einmal erkannte Rechnungen werden nun schon vollautomatisch zugeordnet!